Schwedische / medizinische Massage


 

Die medizinische Massage ist die älteste Heilkunst der Erde.

 

Durch sie wird der Muskel mehr durchblutet, entspannt und schmerzfrei.

 

Bereits 3.000 vor Christus werden medizinische Massagen ursprünglich als Heilmethode in Asien angewendet. Der schwedische Professor Pehr Henrik Ling gründete 1813 das "Zentralinstitut für Heilgymnastik und Masage". Er entwickelte die Handgriffe der medizinischen Massage. Daher wird sie auf ihn zurzückgeführt. Erst durch den holländischen Arzt Dr. Johann Georg Mezger wurde ihre medizinische Wirkung bewiesen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie dann von dem berliner Orthopäden Prof. Dr. Hoffa etabliert.