Kostenlose
Telefonberatung

Manuelle Therapie

Klassische Therapie zur Beseitigung von Beschwerden
Manuelle Theraphie Therapieanwendung Physiotherapeut hebt Unterschenkel vom Patient an

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie beschäftigt sich mit der Dysfunktion von Gelenken und den umliegenden Strukturen wie Muskeln, Nerven, Bindegewebe etc. Durch manuelle Therapie können hier Beschwerden beseitigt werden.

  • Funktionsstörungen beheben
  • Schmerzen beseitigen
  • Den gesamten Bewegungsapparat mobilisieren

Geschichte der manuellen Therapie

Die Behandlung von Schmerzen am menschlichen Körper ist wahrscheinlich so alt wie der Mensch selbst. Das sanfte Bewegen, Massieren und Stimulieren bestimmter betroffener Körperregionen ist seit jeher eine natürliche und schonende Methode, um lädierte Körperstellen wieder zu mobilisieren.

Wichtig für die Ausformulierung von Regeln der manuellen Therapie war der Norweger Freddy M. Kaltenborn. Als erster Therapeut sowie Lehrer der manuellen Medizin hat der US-Amerikaner die Theorie und Praxis der orthopädischen Medizin nach Cyriax mit der Chiropraktik und der Osteopathie verbunden. Er arbeitete über 50 Jahre an der Entwicklung seines weltbekannten Systems der manuellen Untersuchung und Behandlung von Gelenk- / Muskel- / Nervenbeschwerden. Er hat sich von vielen verschiedenen Disziplinen, wie z. B. durch medizinisches Training / Sportphysiotherapie inspirieren lassen und hat sie seit 1959 mit seinem Kollegen Olaf Evjenth zu einem zusammenhängenden System verbunden und die verschiedenen Untersuchungs- / Behandlungsansätze verfeinert und weiterentwickelt. Daraus entstand dann das Konzept der orthopädischen manuellen Therapie nach Kaltenborn / Evjenth. Das ganzheitliche Konzept ist mittlerweile weltweit in über 22 Ländern etabliert.

FAQs

Wie funktioniert die manuelle Therapie?

Mit spezifischen Griffen, passiver / aktiver Dehnung von verkürzten muskulären und neuralen Strukturen, Kräftigung von abgeschwächter Muskulatur und Weichteilen wird wieder eine physiologische Beweglichkeit hergestellt. Gleichzeitig wird der Patient in verschiedenen Gelenk- / Muskelübungen geschult.

Was ist das Ziel von manueller Therapie?

Oberstes Ziel der manuellen Therapie ist es, dem Patienten zu einer deutlichen Linderung der Beschwerden zu helfen und im Bestfalle Schmerzfreiheit zu erreichen. Dazu geht es bei der manuellen Therapie darum, nicht funktionierende Teile des menschlichen Bewegungsapparates wieder zu mobilisieren.

Welche Dysfunktionen können vorliegen?

Das kann sehr unterschiedlich sein. Von verminderter und vermehrter Beweglichkeit über Schmerzen, Verspannungen und Steifheitsgefühl können die Dysfunktionen sehr verschieden sein. Es besteht jedoch immer ein negativer Einfluss auf den Bewegungsapparat. Das soll behoben werden.

Direkt Termin anfragen:

Praxis Philipp Breitkopf
Physiotherapie |
Medizi­nische Massage
Löwenschanz 3
8280 Kreuzlingen

Kostenloser Beratungstermin:

Einfach mit mir Kontakt aufnehmen und wir finden gemeinsam heraus, welche Behandlung zu Ihnen passt und wann der nächste freie Termin für Ihren Besuch zur Verfügung steht!
Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen!

Jetzt Wunschtermin anfragen!

Termin anfragen

Kostenloser Beratungstermin!

Termin anfragen

Leistungsabrechnung

Verordnung vom Arzt
(Grund­versicherung)

Ohne Verordnung
(Zusatz­versicherung)

Auf Rechnung
(Privat-/Selbstzahler)

Öffnungszeiten

Montag8:00 - 12:00
14:00 - 20:00
Dienstag8:00 - 12:00
14:00 - 20:00
Mittwoch8:00 - 12:00
14:00 - 20:00
Donnerstag8:00 - 12:00
14:00 - 20:00
Freitag8:00 - 12:00
14:00 - 20:00
Samstag8:00 - 12:00