Physio Therapie Philipp Breitkopf

Am Hauptbahnhof


Verrechnung meiner Leistungen - Tarifliches


 

Verrechnung meiner Leistungen mit ärztlicher Verordnung

 

Falls eine Behandlungsserie ärztlich verordnet ist, übernehmen die Unfall-, Militär- und Invalidenversicherung die Kosten der Physiotherapie im Rahmen der Grundversicherung vollumfänglich. Die Preise für ambulante physiotherapeutische Leistungen sind in einem Tarifvertrag mit den Militär-, Invaliden-, Unfall- und Krankenversicherern geregelt.

 

Ich rechne mein Leistungen über die Ärztekasse Ostschweiz ab. Sie erhalten für Ihre Behandlung entweder eine Rechnung direkt von der Ärztekasse oder eine Abrechnung von Ihrer Krankenversicherung. Gerne informiere ich Sie bei Behandlungsbeginn über die anfallenden Kosten Ihrer Behandlung.

 

Selbstkosten / Franchise

 

Die Selbstkosten für Patienten bestehen aus einem festen Jahresbetrag (Franchise) und 10 % der die Franchise übersteigende Kosten (Selbstbehalt). Die Franchise ist in den Vertragsbestimmungen der persönlichen Krankenversicherung geregelt. Detaillierte Informationen über die Vertragsbestimmungen können der Krankenversicherungspolice entnommen oder bei der Krankenkasse eingeholt werden.

 

Behandlung auf Rechnung ohne ärztliche Verordnung

 

Wenn Sie Massagen auf Rechnung wünschen, können Sie diese Rechnung anschliessend bei Ihrer Zusatzversicherung einreichen. Vorab sollten sie mit Ihrer Zusatzversicherung klären, ob sie die Kosten anteilmässig übernehmen.

 

Für die Beantwortung von Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.